EwiG im VK

Übrigens, falls jemand von Euch im VK unterwegs ist. Es gibt dort auch ein EwiG-Fangruppe, in der unsere russischen Fans versuchen, immer wieder exklusive Inhalte zu bringen. Schaut doch mal vorbei unter: https://vk.com/ewigclub

 

War Against War! Festival

Wir freuen uns sehr, am 19.11.2022 beim War Against War! Festival im Berliner Orwo Haus auf die Bühne zurückzukehren – mit einem exklusiven Old-School-Set.

Mit dabei sind außerdem Bands wie Varg, Décembre Noir, Agrypnie, Kanonenfieber, Firtan oder Waldgeflüster

Zum Facebook Event: https://www.facebook.com/events/516507053276926/

Tickets gibt es auf Koka36 und Eventim zu diesen gestaffelten Konditionen:

Early-Bird 1: Tickets 1 – 100: 44€ zzgl. VVK-Gebühren (bis 15.09)
Early-Bird 2: Tickets 101 – 300: 47€ zzgl. VVK-Gebühren (bis 15.09)
Reguläre Tickets: 50€ zzgl. VVK-Gebühren

Mansions In The Sea

Unser Sascha (alias A.P. Blake) hat während den Lockdown-Zeiten, als das Musikmachen mit der Band schwierig war, alleine ein Album aufgenommen („Terra“ erscheint am 01.07.). Zu hören gibt es melancholisch-ruhigen Folk mit englischen Lyrics, akustischer Instrumentierung und sonorem Gesang, der sehr fern vom EwiGlichen Sound ist, aber vielleicht spricht das Projekt Mansions In The Sea ja trotzdem den einen oder die andere von Euch an? Hört doch mal rein. 

Die offizielle Live-Premiere ist am 30.06. in Berlin in der Junction Bar.

Album vorbestellen

Jüngst ist die zweite Single „Lost Without A Trace“ (feat. Joran Elane) erschienen, zuvor schon die Videosingle „Disappear In The Clouds“: 

Sataninchen Crowdfunding auf Startnext

Kennt Ihr Sataninchen? Nein? Sataninchen ist laut eigener Aussage „konzeptionell anspruchsvoller Trash in Musik, Text und Design mit viel Katze“.
Das Comedy-Metal-Projekt, dessen kommendes Album „Yeah Evil“ unter tatkräfiger Produzenten-Unterstützung von Sascha Blach (alias A. P. Blake) in dessen Winter Solitude Studio entstanden ist, sammelt gerade über ein Crowdfunding auf Startnext das nötige Budget für die Albumveröffentlichung. Wenn Ihr Katzen, Humor und Metal mögt, schaut doch mal vorbei. Es gibt auch einen wirklich sehenswerten Trailer mit einigen ersten Hörproben aus der Scheibe.

Frohes neues Jahr, liebe Trauergemeynde!

Auch in der Totentaverne wird heute fleißig gebechert, um das alte Jahr vergessen zu machen und derart schauderlich musiziert, dass das neue Jahr nur besser werden kann. Zumindest für uns EwiGen dürfte 2022 in jedem Fall verheißungsvoll sein, denn wir werden uns weiter in die Arbeit am neuen Album stürzen.
 
Rutscht gut rein, Ihr Lieben! 🖤
 
 
So in etwa klingt das:
 

Neues Wisborg-Album – Eden Weint Im Grab-Remix

Unsere Freunde von WISBORG veröffentlichen heute ihr neues Album „Into The Void“, das wir Euch sehr ans Herz legen können. Käufer der CD erhalten einen Download-Gutschein, mit dem Ihr diverse Remixe herunterladen könnt, darunter auch einen mächtigen Remix des Tracks „An Erotic Funeral“ von Eden Weint Im Grab ?

Live-Interview auf Schall und laut (Radio Linden)

Schon mal vormerken! Am kommenden Montag, den 31. August gibt es ein Interview A. P. Blake von Eden Weint Im Grab bei Schall und Laut auf Radio Linden. Die Sendung läuft zwischen 19 und 21 Uhr und es soll nicht nur über die Band gesprochen werden, sondern auch gemeinsam Musik gehört werden. Wir sind gespannt.
 
 

Eine Hand wäscht die andere …

Das Streetteam Berlin hat uns in der Vergangenheit netterweise schon öfter unterstützt und hat sich auch nun eine Aktion ausgedacht, um Bands und einen besonderen Verein in der Corona-Krise zu supporten.
 
Die Kurzform: Sie machen Werbung für die Shops der Bands und die Bands spenden im Gegenzug einen Teil der Einnahmen an den Straßenkinder e.V. Die ausführliche Version findet Ihr HIER und natürlich freuen auch wir uns über shopping-willige Besucher in unserem bandeigenen Winter-Solitude-Shop und werden dann gerne etwas spenden.
Danke an das Streetteam Berlin!

Interview mit Radio No Rest

Jüngst gab es ein 2-stündiges Eden Weint Im Grab Special mit ausführlichem Interview bei Radio No Rest. Show verpasst? Kein Problem, HIER gibt’s den Mitschnitt zum Download als MP3.

Happy New Year!

Tour Trailer – jetzt ansehen!

Noch keine Idee für ein Weihnachtsgeschenk?

Wir empfehlen – ganz uneigennützig natürlich *g* – Tickets für die kommende Eden Weint Im Grab & WISBORG Tour. Die Tickets sind nicht teuer, es gibt gute Musik, man kommt mal wieder in Bewegung und tut sogar noch etwas Gutes für den Underground, indem man die hiesige Club- und Musikkultur unterstützt, die es nicht immer leicht hat 😉 Überzeugt? Dann schaut doch mal auf die Seite von Ticket Regional, denn dort findet Ihr Tickets für alle unsere kommenden Shows:
 
Sonic Seducer Musikmagazin präsentiert:
Eden Weint Im Grab & Wisborg
03.01.2020 Leipzig, Hellraiser (+Dryland)
04.01.2020 Köln, MTC
11.01.2020 Erfurt, From Hell (+ Munarheim (official))
18.01.2020 Berlin, Wabe
24.01.2020 Hamburg, MS Stubnitz
25.01.2020 Münster, Rare Guitar
01.02.2020 Braunschweig, B58 (+ LVX Aeternaa)
07.02.2020 Cottbus, Muggefug (+ Abrogation)
08.02.2020 Nürnberg, Cult

Interview mit dem Lack Of Lies Magazin

Na, habt Ihr „Tragikomödien aus dem Mordarchiv“ schon verdaut? Hat Euch das Album ein mörderisches Wochenende beschert? Wenn Ihr mehr über die Hintergründe wissen wollt, empfehlen wir Euch dieses Interview mit dem Lack Of Lies Magazin.

Vinyl: fehlende Downloadcodes werden nachgeliefert

Ihr Lieben, leider fehlen aufgrund eines Produktionsfehlers bei einem Teil der Vinyl-Auflage die Download-Codes, wie wir feststellen mussten. Vinyl-Käufer sollen natürlich dennoch die Möglichkeit erhalten, sich „Tragikomödien aus dem Mordarchiv“ samt der 3 Bonus-Tracks auch als MP3s herunterzuladen. Meldet Euch bitte mit einem Kaufnachweis (Foto von Quittung etc.) bei Kernkraftritter@gmail.com (Kay) und wir schicken Euch den Code per E-Mail nach. Alle, die die Vinyl-Auflage in unserem Shop erworben haben, werden wir in den nächsten Tagen von uns aus anschreiben. Entschuldigt bitte die Umstände!

Out now: „Tragikomödien aus dem Mordarchiv“

Heute ist es endlich soweit. Unser neues Album „Tragikomödien aus dem Mordarchiv“ ist erschienen. Es ist im gut sortierten Handel als CD und Vinyl und als Digital-Release auf Streaming- und Download-Plattformen erhältlich. Außerdem gibt es in unserem eigenen Winter Solitude-Shop das beliebte Fanpackage mit CD/Vinyl, Shirt und Mousepad. Nun sind wir megagespannt auf Eure Meinung und freuen uns, Euch zahlreich auf der kommenden Tour zu sehen:

Sonic Seducer präsentiert:
Eden Weint Im Grab & Wisborg
03.01.2020 Leipzig, Hellraiser (+Dryland)
04.01.2020 Köln, MTC
11.01.2020 Erfurt, From Hell (+Munarheim)
18.01.2020 Berlin, Wabe
24.01.2020 Hamburg, MS Stubnitz
25.01.2020 Münster, Rare Guitar
01.02.2020 Braunschweig, B58 (+ LVX Aeterna)
07.02.2020 Cottbus, Muggefug (+ Abrogation)
08.02.2020 Nürnberg, Cult

Ticket-VVK über www.ticket-regional.de.

Auch auf Vinyl …

Schon gesehen? Das neue EwiG-Album „Tragikomödien aus dem Mordarchiv“ gibt es auch auf Vinyl. Unser Dank dafür geht an das Label Kernkraftritter, die trotz eines unsicheren Markts das Risiko auf sich genommen haben.

Release von CD, Vinyl und digitalem Album ist diesen Freitag! Erhältlich im Handel. Wer gerne ein Fanpackage möchte, wird in unserem Winter Solitude Shop fündig oder bei Einheit oder bei Kernkraftritter. Erste Shirt-Größen gehen allerdings schon zur Neige …

Das EwiGe Mörderkabinett

We proudly present: Das EwiGe Mörderkabinett, bestehend aus:
Dr. Eckstein
Alexander Paul Blake
Meyster M. Melicus
Luke Ace
Kalila Karussell
Yvar Rabenfeder

kollektiv verantwortlich für die „Tragikomödien aus dem Mordarchiv“, die am 6. Dezember feierlich enthüllt werden.
Danke an Amber Laguz für die stilvollen Fotografien und an Vividly vivacious ART für das mordsmäßig gute Make-up 😉

„Letztes Morgenrot“ Single & Video

Heute veröffentlichen wir als Vorgeschmack auf das am 6. Dezember erscheinende neue Album „Tragikomödien aus dem Mordarchiv“ die zweite Single „Letztes Morgenrot“. Dazu haben wir auch einen Videoclip gedreht, der das Duellthema des Songs aufgreift und von Alexander Paul Blake selbst inszeniert und geschnitten wurde. Die Single gibt es als Digital-Release via Spotify, Amazon und Co.
Viel Spaß!

„Letztes Morgenrot“ – neue Single samt Videoclip erscheint am 22.11.

An dieser Stelle sey Euch schon einmal verraten, dass unsere zweite Single „Letztes Morgenrot“ – samt Videoclip! – am Fr., 22.11. erscheint. Derweil könnt Ihr in unserem Winter Solitude Shop das neue Album bereits vorbestellen (als CD, Vinyl & Fanpackage mit Shirt und Mousepad) und bekommt auf Ticket Regional Tickets für unsere Tour im Jan/Feb. 2020.

Foto: Amber Laguz
Makeup: Vividly vivacious ART

Neue Single „Der Giftmischer (In der Kammer des Grauens)“ out now!

Heute erscheint mit „Der Giftmischer (In der Kammer des Grauens)“ die erste Single aus unserem kommenden Album „Tragikomödien aus dem Mordarchiv“, das am 6. Dezember veröffentlicht wird. Der Song basiert auf realen Ereignissen um den Serienmörder William Palmer (1824 bis 1856), der Morde mit Gift beging und dessen Wachsfigur hernach 127 Jahre lang in Madame Tussauds Kammer des Schreckens in London stand. „Tragikomödien aus dem Mordarchiv“ ist ein Konzeptalbum rund um Verbrechen, Mord und Gräueltaten und ist ab sofort in allen gängigen Shops vorbestellbar. Unser achtes Album erscheint als Koproduktion der drei Labels Einheit Produktionen (CD & digital), Winter Solitude (Label der Band) und Kernkraftritter (Vinyl), die jeweils auch exklusive Fanpackes mit CD, Vinyl, T-Shirt und Mousepad in ihren eigenen Shops anbieten. SChaut mal in unserem eigenen Winter Solitude Shop nach den verschiedenen Formaten und sichert Euch Euer Exemplar.

Hier ist der Track „Der Giftmischer“: