Frohes neues Jahr, liebe Trauergemeynde!

Auch in der Totentaverne wird heute fleißig gebechert, um das alte Jahr vergessen zu machen und derart schauderlich musiziert, dass das neue Jahr nur besser werden kann. Zumindest für uns EwiGen dürfte 2022 in jedem Fall verheißungsvoll sein, denn wir werden uns weiter in die Arbeit am neuen Album stürzen.
 
Rutscht gut rein, Ihr Lieben! 🖤
 
 
So in etwa klingt das:
 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.